Vier Projekte werden die Schweiz Portugal vertreten

Die nationale Auswahl hat am Samstag, 17. November 2018 im Technorama in Winterthur stattgefunden. Die vier besten Projekte wurden ausgewählt. Die Gewinner werden 2019 zum europäischen Science-on-Stage Festival nach Cascais in Portugal reisen.

Festival SonS CH 2018 8
Bild: David Nef

Die vier ausgewählte Projekte sind:

  • Simple Spectro: an open source and affordable scientific instrument - Océane Patiny, Hackuarium & Luc Patiny, Hackuarium, EPFL
  • It's all in your hands - Thomi Scheuber, Gymnasium Kirschgarten & Sacha Glardon, Gymnasium Bäumlihof
  • hiLyte education - Annick Vidonne & Patricia Descombes, Gymnase de Renens
  • Projekt Zeitmaschine - Tessa Meyer, Taggesschule Elementa & Felix Speerli, Primarschule Zweillikon

Kategorien

  • Nachwuchsförderung
  • Primarschule
  • Sekundarschule I
  • Sekundarschule II

Kontakt

SCNAT
Science on Stage Switzerland
Haus der Akademien
Postfach
3001 Bern

E-Mail